Ausschreibungen

Ausschreibungen

Sechs Promotionsstellen (TVL 13, mit 75 % der tariflichen Arbeitszeit)

Das interdisziplinäre und interfakultäre DFG-Graduiertenkolleg 1681/2 „Privatheit und Digitalisierung“ ist an der Philosophischen und an der Juristischen Fakultät der Universität Passau verankert und vergibt ab dem 1. April 2018:

6 Promotionsstellen (TVL Entgeltgruppe 13, mit 75% der tariflichen Arbeitszeit)

Die Förderungshöchstdauer beträgt maximal drei Jahre.

Hier finden Sie die vollständige Ausschreibung und beachten Sie dazu bitte auch die Hinweise zur Bewerbung.

Bewerbungsschluss ist der 16. Dezember 2017.

Studentische Hilfskräfte

Das DFG-Graduiertenkolleg "Privatheit und Digitalisierung" vergibt zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle für studentische Hilfskräfte. Die Beschäftigung bezieht sich auf 30 Stunden/Monat. Die Vergütung beträgt 8,84 Euro/Stunde.

Bitte entnehmen Sie die weiteren Hinweise zur Bewerbung der vollständigen Ausschreibung.

Folgen Sie uns

Mailingliste des DFG-Graduiertenkollegs 1681 PrivatheitDFG-Graduiertenkolleg 1681 Privatheit auf FacebookDFG-Graduiertenkolleg 1681 Privatheit auf Twitter