Kollegiatinnen und Kollegiaten

Kollegiatinnen und Kollegiaten

Zur Zeit forschen und arbeiten diese Kollegiatinnen und Kollegiaten am Graduiertenkolleg "Privatheit und Digitalisierung".

NameFachgebietTitel der Dissertation
Christian AldenhoffJuraDie Rolle des Staates bei der Wahrung des Rechts auf freie Entfaltung der Persönlichkeit bei der Nutzung digitaler Dienste
Steffen BurkDeutsche LiteraturwissenschaftPrivate Kunst. Hermetisierung und Sakralisierung der Literatur um 1900
Lukas EdelerZeitgeschichte, AlltagsgeschichtePrivatheit(en) in der spätsozialistischen DDR zwischen Staatssicherheit
und Dissidenz - Mikrostudie im Leipziger Oppositionsmilieu

Benjamin Heurich

BildungswissenschaftenDie Qualität der Wahrheit und legitimiertes Expertentum im Web 3.0. Ein system­theoretischer Ansatz zur Auflösung des Privacy Paradox
Jakob KelschMedienwissenschaftenFamiliäre Räume und Familienmodelle in der zeitgenössischen digitalen Serie
Tatiana KlepikovaSlawische LiteraturwissenschaftLiterature Living Unnoticed: Repressive Provision of Private Space in Brezhnev's and Putin's Time
Raehyun LeeMedienwissenschaftenMoralische Gefahren in der Onlinewelt: Debatten zum angemessenen Wert von Moral und Benehmen aus vergleichenden Studien zwischen Deutschland, Südkorea und den Vereinigten Staaten
Miriam PiegsaMedien- und Kommunikations-wissenschaftenInszenierung autobiographischer Erinnerung - Das Private in der Authentizitätszuschreibung egodokumentarischer Kriegsnarrative der Gegenwart

Lea Raabe

PolitikwissenschaftRadikalisierung durch Privatisierung - Diskursanalyse digitaler Teilöffentlichkeiten im Kontext journalistischer Online-Formate
Martin ScheurerJuraDatenschutzrechtliche Selbstbestimmung trotz Big Data?
Über die (Un-)Möglichkeit der rechtskonformen Einwilligungserklärung nach
den Vorgaben der Datenschutz-Grundverordnung in Zeiten der ubiquitären Digitalisierung
Manuela SixtJuraWhistleblowing und Privatheit mit besonderem Schwerpunkt auf Whistleblowing bei Beamten
Felix SobalaJura

Die Verpflichtung zum datenschlichten Produkt als Schutzmechanismus des Datenschutzes im Kontext des digitalisierten Alltags

Kai Erik TrostMedien- und Kommunikations-wissenschaftenFreundschaft als privater Raum: Untersuchungen zur digitalisierten Alltagswelt von Jugendlichen
German YakobiRechtswissenschaftBeschränkung der Privatautonomie und Datenschutzrechte im Internet aus Sicht des russischen und deutschen Gesetzgebers

 

 

Folgen Sie uns

Mailingliste des DFG-Graduiertenkollegs 1681 PrivatheitDFG-Graduiertenkolleg 1681 Privatheit auf FacebookDFG-Graduiertenkolleg 1681 Privatheit auf Twitter